Marco Bischof und Christian Baggenstos

Über uns

«Vivere – Wenn das Wohnen plötzlich an mehr Bedeutung gewinnt.» 
Das Leben im Fokus. Die Vivere Innen­architektur GmbH beratet und gestaltet mit Herzblut und Leidenschaft. 

Marco Bischof

Marco Bischof

Innenarchitekt HF VSI.ASAI

bischof@vivere-innenarchitektur.ch 

Seit ich in der Berufswelt tätig bin, geht es in meinem Leben um das Bauen und Wohnen. Mein Herz schlägt sozusagen für schöne und qualitativ hochwertige Materialien und Designs.

Ich bin im Zürcher Oberland geboren und aufgewachsen und habe hier auch einige berufliche Erfahrungen gesammelt. Seit 2013 wohne ich in der Stadt Zürich – ich bin einfach beeindruckt von der Vielfalt dieser Stadt. 

In meinem Leben habe ich bereits viele schöne und beeindruckende Orte dieser Welt bereisen können. Als neugieriger und wissenshungriger Mensch hat das Reisen einen grossen Stellenwert in meinem Leben. Dabei setzte ich mich gerne mit der Architektur fremder Länder ausein­ander und fühle mich grundsätzlich überall Zuhause, wo Harmonie und Design eine Rolle spielen. Das Eintauchen in fremde Kulturen mit all meinen Sinnen ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Lebenslauf

Seit 2021 Gründer und Geschäftsleiter der Vivere Innenarchitektur GmbH
und Mitglied Vereinigung Schweizer Innenarchitekten / Architektinnen (VSAI)
2017–2021 Projektleiter Projektentwicklung / Architekt W+P Weber und Partner AG in Zürich
2015 Abschluss HF Innenarchitektur in Zürich
2013–2016 Projektleiter Innenarchitektur Andrin Schweizer Company in Zürich
2010–2012 Hochbauzeichner / Juniorbauleiter Meier Steinauer AG in Zürich
2009–2010 Hochbauzeichner Interni Raumkonzept in Wetzikon
2007–2009 Hochbauzeichner Bernhard Güttinger Architekt in Nesslau SG
2002–2006 Lehre als Hochbauzeichner inkl. Berufsmatura BBZ Rapperswil
Christian Baggenstos

Christian Baggenstos

Interior Designer STF in Ausbildung

baggenstos@vivere-innenarchitektur.ch

Ich arbeite seit Jahren im Dienstleistungs­sektor in verschiedenen Branchen. Als kommunikative Person mag ich den Kon­takt zu den Leuten und konnte bei Swiss International Airlines bereits viel Erfah­rung im Kundenkontakt sammeln. Da ich täglich mit unterschiedlichen Perso­nen zu tun habe, kann ich auf gute Menschen­kennt­nisse und Empathie zurückgreifen.

Mein Wissen stetig zu erweitern und Neues dazu zu lernen, sowie Kreativität und Design spielen auch in meinem Leben eine wichtige Rolle. Deshalb habe ich mich entschieden, das Studium «Interior-Design» an der STF in Zürich zu absolvieren. 

Ich bin in Gersau SZ aufgewachsen und lebe seit 2017 in Zürich. Seit 2015 arbeite ich für die Swiss und konnte so viele Kulturen und Mentalitäten kennenlernen sowie die Baukunst unzähliger Länder bestaunen.